Cote D'Or

Die Cote D'Or ist eine 30 Kilometer lange Hügelkette im östlichen Teil von Burgund, dessen einzigartige Kombination von Boden, Klima und Aspekt produzieren viele der feinsten und teuersten Weine der Welt.

Von Marsannay im Norden bis Santenay im Süden, die Route der Grand Crus bietet das ultimative Spritztour für Weinliebhaber, als sie an den legendären Namen der Dörfer wie Gevrey-Chambertin, Pommard und Meursault sich kreuzen.

Die Dörfer haben sich den architektonischen Charme und die ländliche Ruhe, die Besuchern eine wundervolle Erfahrung für sich. Es gibt viele Meilen von Spaziergängen und Wanderungen durch die Hügellandschaft von diesen herrlichen Weinbergen durchgeführt werden.

Und werden es rustikal oder Gourmet, Burgund ist eine der großen Französisch Küche zu und es gibt Hunderte von wunderbaren Gasthöfe, Cafés und Restaurants am meisten gastronomisch Gesinnten der Besucher zu befriedigen.

Dann gibt es natürlich der Wein! Nirgendwo auf der Welt hat so ein kleines Stück Land zu produzieren, wie eine Vielzahl von Stilen. Hunderte von kleinen Produzenten